· 

Woran ich glaube.

Ich glaube fest daran, dass die Welt in Frieden leben kann.

Ich glaube daran, dass jeder Einzelne die Welt verändern kann - seine und damit auch die gesamte.

Ich glaube daran, dass wir alle glücklich sein können.

Ich glaube daran, dass die Welt wunderschön, voller schöner Wunder, ist. 

Ich glaube daran, dass Liebe und Freude überall sind. 

Ich glaube daran, dass jeder etwas Gutes in sich trägt. 

Ich glaube daran, dass wir uns alle nach demselben sehnen: Liebe, Freude, Frieden, Verbundenheit, Ruhe, Glück, Zufriedenheit.

Ich glaube daran, dass alles seinen Sinn hat. 

Ich glaube daran, dass wir alles schaffen können, was uns begegnet. 

Ich glaube daran, dass wir Beziehungen ohne Streit leben können.

Ich glaube daran, dass alles einfacher sein kann.

Ich glaube daran, dass die rosarote Brille der Wahrheit entspricht.

Ich glaube daran, dass da viel mehr ist als wir sehen.

Ich glaube daran, dass wir die Welt, das Leben, kindlicher sehen sollten.

Ich glaube daran, dass Kinder als unfassbar weise, wissende Wesen auf die Welt kommen, die den Erwachsenen viel mehr vom Leben, der Welt, dem Universum, der Wahrheit erzählen können als andersherum.

Ich glaube daran, dass es wichtig ist auf unsere Worte zu achten.

Ich glaube daran, dass wir bewusst handeln sollten.

Ich glaube daran, dass jeder eine wichtige, wertvolle, besondere Aufgabe hat. 

Ich glaube daran, dass wir von dem, was wir in den industrialisierten Gesellschaften heute als wichtig und wertvoll und genial erachten weniger brauchen und dafür wieder mehr Natürliches, Ursprüngliches zulassen müssen.

Ich glaube an ein Leben oder eine Fortführung nach dem Tod.

Ich glaube an eine Seele, Essenz, Energie, Etwas, dass immer da ist. 

Ich glaube an Zeichen.

Ich glaube an Wunder.

Ich glaube daran, dass wir der Freude, unserem Herzen, unserem Gefühl folgen müssen.

Ich glaube daran, dass wir immer das tun können, sollen, dürfen, müssen, was uns gefällt, was wir wollen, was sich für uns richtig anfühlt. 

Ich glaube daran, dass wir am Ende immer klarer sehen, was für was gut war.

Ich glaube daran, dass alles gut ist und wir das irgendwann erkennen können.

Ich glaube daran, dass die Welt aus bunten Farben besteht und wir mehr, aber gleichzeitig auch weniger sind als wir oft meinen.

Ich glaube an ein Großes Ganzes, wovon jeder von uns ein wichtiges Puzzleteil ist.

 

Ich glaube fest daran, dass überall Liebe ist. 

Ich glaube fest daran.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0